021274536

Hier präsentieren wir einen Schrägbandeinfasser an einer Juki DX-Serie ( früher F-Serie ).

Klickt auf das Bild, um euch das Video anzusehen.

Weitere Infos zu den Bandeinfassern, siehe ganz unten...

Dies ist die komfortabelste und flexibelste Variante eines Bandeinfassers von Bernina.

Klickt auf das Bild, um ein super Präsentationsvideo von Bernina zu sehen!

Es wird auch gezeigt, wie man hiermit um eine Ecke herum durchgehend einfassen kann.

Weitere Infos zu den Schrägbandeinfassern:

Es können schräg geschnittene Gewebestreifen verarbeitet werden. Bei Jersey wird der Streifen gerade aus einem Stück Stoff geschnitten. Das Band wird während des Nähens auf der Ober- und Unterseite eingeschlagen, so dass keine offene Kante verbleibt.

Der einzufassende Stoff wird seitlich eingeführt, das Band läuft automatisch in die Vorrichtung. Lässt man nur das Band ohne Stoff durchlaufen, erhalt man zum Binden geeignete Bänder bzw. "Träger".

 

Es gibt viele verschiedene Ausführungen solcher Apparate, bzw. Sonderfüßchen, die nicht nur im Preis, sondern auch beim Gebrauch und im Ergebnis erhebliche Unterschiede aufweisen.

Hier im Video haben wir einen Apparat von Juki eingesetzt. Mit diesem ist auch die Verarbeitung von Bändern aus mittelschwerer Ware möglich.

Dieser Apparat passt an viele Maschinen. Theoretisch kann er an alle Nähmaschinen angepasst werden. Voraussetzung sind vorhandene Bohrungen mit eingelassenen Muttern auf dem Freiarm, oder eine Stichplatte, die mit Schrauben befestigt ist.
Ansonsten können wir meist auch entsprechende Gewindebohrungen anbringen...

Weiterführende Infos gibt es gerne bei uns auf Anfrage.